Hinweis zum Urheberrecht | Allgemeine Informationen | FAQ
Beim Zitieren dieses Dokumentes beziehen Sie sich bitte immer auf folgende URN: urn:nbn:de:hbz:5-43479

 

Philosophische Fakultät - Jahrgang 2016

 

Titel Unternehmensfinanzierung des japanischen Flugzeugbaus
Corporate-Governance-Konzepte und ihre Realisierung im konjunkturellen Wandel
Autor Christian Fielenbach
Publikationsform Dissertation
Zusammenfassung Bedingt durch die Finanz- bzw. Bankenkrise in Japan, die zu Beginn der 1990er Jahre ihren Anfang nahm, änderten sich Finanz- und die Finanzierungsstrukturen der japanischen Unternehmen zum Teil gravierend. Zunehmend griffen viele Unternehmen auf das Kapital ausländischer Kapitalgeber zurück, anstatt sich durch Kredite von japanischen Banken zu finanzieren. Die wachsende Konkurrenz zwischen dem japanischen und den internationalen Kapitalmärkten führte dazu, dass man sich vermehrt an die Anforderungen und Bilanzierungsvorschriften der internationalen Kapitalmärkte anpasste und das japanische Corporate Governance System unterlief einem grundsätzlichen Wandel (siehe auch die Arbeiten von Zenichi Shishido oder Tetsuji Okazaki).
Es entstand eine Dreiteilung in Unternehmen welche das sogenannte traditionelle System anwendeten, in Unternehmen welche das sogenannte hybride Modell anwendeten (eine Mischung aus anglo-amerikanischen und traditionell japanischen Elementen) und einen kleinen Teil an Unternehmen, welche anglo-amerikanische Corporate Governance Strukturen aufbauten.
Durch die globale Finanzkrise wurde das System jedoch wieder erschüttert und der Transformationsprozess kehrte sich zum Teil wieder um. Die vorliegende Arbeit untersucht die Auswirkungen und Transformationsprozesse der Unternehmensfinanzierung und der Corporate Governance Strukturen der Unternehmen der japanischen Flugzeugbaubranche über einen Zeitraum von zehn Jahren. Darüber hinaus ordnet die Arbeit die untersuchten Unternehmen in die oben genannte Dreiteilung ein und untersucht die Frage in welchen Verhältnissen sind die große Unternehmen bzw. die Klein- und Mittelunternehmen in den einzelnen Modellen wiederzufinden?
Inhaltsverzeichnis pdf-Dokument Hier können Sie den Adobe Acrobat Reader downloaden
Komplette Version pdf-Dokument (4 MB) Hier können Sie den Adobe Acrobat Reader downloaden
© Universitäts- und Landesbibliothek Bonn | Veröffentlicht: 18.05.2016