Hinweis zum Urheberrecht | Allgemeine Informationen | FAQ
Beim Zitieren dieses Dokumentes beziehen Sie sich bitte immer auf folgende URN: urn:nbn:de:hbz:5-38734

 

Philosophische Fakultät - Jahrgang 2015

 

Titel Studien zum frühen Christentum in Niedergermanien
Autor Josef Kremer
Publikationsform Nachpublikation der Dissertation vom 1993
Zusammenfassung Die vorliegenden Studien behandeln ausgesuchte archäologische und literarische Quellen zur Entwicklung des frühen Christentums im Gebiet der römischen
Provinz Niedergermanien. Der Zeitraum, innerhalb dessen die Entwicklung betrachtet wird, erstreckt sich vom ersten Auftreten des Christentums über die Spätantike bis hin zur fränkischen Landnahme.
Durch die seit Anfang des 20. Jahrhunderts erfolgten Ausgrabungen in Köln, Bonn und Xanten konnten zu den bislang bekannten literarischen Quellen weitere Kenntnisse zum Aufblühen des frühen Christentums beigetragen werden. Diese neuen Forschungsergebnisse führten jedoch auch zu unterschiedlichen Beurteilungen der daraus resultierenden Entwicklungsgeschichte.
Die vorliegende Arbeit gibt anhand der bislang publizierten Forschungsberichte eine aktualisierte Darstellung dieser Entwicklung.
Inhaltsverzeichnis pdf-Dokument Hier können Sie den Adobe Acrobat Reader downloaden
Komplette Version pdf-Dokument (33 MB) Hier können Sie den Adobe Acrobat Reader downloaden
© Universitäts- und Landesbibliothek Bonn | Veröffentlicht: 07.01.2015