Hinweis zum Urheberrecht | Allgemeine Informationen | FAQ
Beim Zitieren dieses Dokumentes beziehen Sie sich bitte immer auf folgende URN: urn:nbn:de:hbz:5N-16340

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Jahrgang 2008

 

Titel

Modulation of B cell antibody production by antigen-specific IL-10 producing regulatory T cells

Autor

Tomabu G. Adjobimey

Publikationsform

Dissertation

Zusammenfassung

Die Fähigkeit von B Zellen Antigene zu präsentieren und Antikörper zu produzieren ist die notwendige Voraussetzung um die Adaptive Immunantwort auszulösen. Andere Schlüssel- Mediatoren des adaptiven Systems sind regulatorische T Zellen (Treg), die sowohl die T- als auch die B-Zell-Reaktionen modulieren. Derzeit gibt es drei verschiedene Treg Populationen. Zum einen gibt es natürliche regulatorische T Zellen (nTreg), die durch ihre Expression des IL-2 Rezeptors (CD25) und des Transkriptionsfaktors Foxp3 charakterisiert sind. Zum anderen gibt es Tr-1 und Th3 Zellen, die durch die Sekretion von IL-10 und TGF-β charakterisiert sind. Es ist festgestellt worden, daß IL-10 produzierende T Zellen das adaptive Immunsystem regulieren, indem sie B Zellen zur Sekretion von IgG4 anregen. Diese Induktion von IgG4 ist Zell Kontakt abhängig. Der Vorteil einer solchen nicht-entzündlichen B Zell-Antwort zeigt sich am hyporesponsiven Zustand von Patienten mit Allergien oder Helminth Infektionen wie Onchozerkose. Das Ziel der vorliegenden Dissertation war die Analyse der molekularen Mechanismen, die IL- 10 produzierende T Zellen dazu befähigen die Produktion von IgG4 durch B Zellen zu induzieren. Für diese Untersuchungen wurden regulatorische T Zell Klone (Tr-TCC) aus Human PBMC generiert. weiter...

Abstract

The ability of B cells to present antigen and produce antibodies has established their absolute requirement in mediating adaptive immune responses. Other key mediators of the adaptive system are regulatory T-cells (Treg) which modulate both T and B cell responses. There are currently three different Treg populations: naturally-occurring regulatory populations (nTreg) designated by the expression of the IL-2 receptor (CD25) and the transcription factor Foxp3. Alternatively there are Tr-1 and Th3 cells which are characterised by the secretion of IL-10 and TGF-β respectively. IL-10 producing T cells have been shown to regulate the adaptive immune system by inducing B cells to secrete IgG4 in a cell-contact dependent manner. The benefit of such non-inflammatory B cell responses is apparent in the hypo-responsive state of patients with allergy or helminth infections such as Onchocerciasis. The present thesis was aimed at analyzing the molecular mechanisms underlying the ability of IL-10 producing T cells to induce the production of the IgG4 by B cells. For these investigations, regulatory T cell clones (Tr-TCC) were generated from human PBMC. more...

Komplette Version

Hier können Sie den Adobe Acrobat Reader downloaden pdf-Dokument (2,6 MB)

© Universitäts- und Landesbibliothek Bonn | Veröffentlicht: 2008