Hinweis zum Urheberrecht | Allgemeine Informationen | FAQ
Beim Zitieren dieses Dokumentes beziehen Sie sich bitte immer auf folgende URN: urn:nbn:de:hbz:5N-15269

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Jahrgang 2008

 

Titel

Optimierte Analyse von Flavonoiden mit HPLC-MS

Autor

Menelaos Papagiannopoulos

Publikationsform

Dissertation

Zusammenfassung

Polyphenole sind Sekundärmetaboliten und meist Minorkomponenten von Pflanzen und spielen eine Rolle unter anderem als UV- und Fraßschutz, Schutz vor Pilzbefall und als Allelochemikalien. Die Lebensmittelqualität und -technologie beeinflussen sie durch ihre Farbe, Adstringenz und ihre antioxidativen und proteinbindenden Eigenschaften. Zahlreiche Studien wiesen positive physiologische Wirkungen von Polyphenolen nach und bringen ihre Aufnahme mit der Nahrung in Zusammenhang mit einem verminderten Risiko für z.B. kardiovaskuläre Erkrankungen oder Krebs.
Grundlage der Erforschung technologischer oder gesundheitlicher Wirkungen ist eine profunde Analytik der Polyphenole, die eine schonende Konzentrierung und Abtrennung von der Matrix, eine hochauflösende Trennung und eine selektive und empfindliche Detektion umfasst. Die geringen Konzentrationen, die komplexen Matrices, ihre große Strukturvielfalt und Empfindlichkeit gegenüber Sauerstoff, Wärme, Licht und Hydrolyse, sowie der Mangel an kommerziell verfügbaren Standards von ausreichender Reinheit erschweren die Untersuchungen. weiter...

Abstract

Polyphenols are secondary metabolites found usually as minor constituents in plants and serve as allelo-chemicals and as a protection against ultraviolet light, herbivores, and several plant pathogens. In food quality and technology, their color, astringency, and antioxidative and protein precipitative properties are of considerable interest. Several studies revealed a beneficial physiological action of flavonoids and related substances and showed a correlation of their nutritional intake and a reduced risk to develop e.g. cardiovascular diseases or cancer.
An analytical methodology comprising careful concentration and purification as well as a high performance separation and selective and sensitive detection is the key to the investigation of technological and health related properties of individual polyphenols, because the analysis is often impaired by small concentrations, the complex matrices, their structural diversity, and their susceptibility to oxygen, light, elevated temperature, and acidic or basic conditions. Furthermore, reference compounds of suitable purity are only available in a few cases. more...

Komplette Version

Hier können Sie den Adobe Acrobat Reader downloaden pdf-Dokument (4,5 MB)

© Universitäts- und Landesbibliothek Bonn | Veröffentlicht: 2008