Hinweis zum Urheberrecht | Allgemeine Informationen | FAQ
Beim Zitieren dieses Dokumentes beziehen Sie sich bitte immer auf folgende URN: urn:nbn:de:hbz:5N-15094

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Jahrgang 2008

 

Titel

Hydrogeological conceptualisation of a tropical river catchment in a crystalline basement area and transfer into a numerical groundwater flow model
Case study for the Upper Ouémé catchment in Benin

Autor

Tobias El-Fahem

Publikationsform

Dissertation

Zusammenfassung

In der vorliegenden Dissertationsarbeit wird ein hydrogeologisches Konzeptmodell für das Flusseinzugsgebiet des Oberen Ouémés in Benin entworfen. Das Untersuchungsgebiet liegt auf einem kristallinen Sockelgebiet und zeigt die dafür typische Abfolge des Regolithaquifers im Hangenden und eines Kluftaquifers im Liegenden. Diese Sequenz ist typisch für Kristallingebiete in ganz Afrika aber auch auf anderen Kontinenten. Es wurde ein regionaler Ansatz verwendet, der wichtige Erkenntnisse über Hydrochemie und Hydrogeologie des 14’500 km2 großen Flusseinzugsgebiets lieferte.
Basierend auf dem regionalen Konzept wurde ein numerisches Grundwasser-strömungsmodell entworfen. Dieses Modell wurde verwandt, um den Einfluss des Klimawandels auf die regionalen Grundwasserressourcen zu bestimmen. weiter...

Abstract

The scope of this PhD thesis was the hydrogeological conceptualisation of the Upper Ouémé river catchment in Benin. The study area exceeds 14’500 km2; and is underlain by a crystalline basement. At this setting the typical sequence of aquifers - a regolith aquifer at the top and a fractured bedrock aquifer at the bottom – is encountered, which is found in basement areas all over Africa and elsewhere in the world. The chosen regional approach revealed important information about the hydrochemistry and hydrogeology of this catchment.
Based on the regional conceptual model a numerical groundwater flow model was designed. The numerical model was used to estimate the impact of climate change on the regional groundwater resources. more...

Komplette Version

Hier können Sie den Adobe Acrobat Reader downloaden Textteil (pdf-Dokument, 8 MB)
Hier können Sie den Adobe Acrobat Reader downloaden
Anhang (Zip-Archiv mit unterschiedlichen Dokument-Typen, 7 MB; entpackt - 386 MB!)

In Teilen

Hier können Sie den Adobe Acrobat Reader downloaden Inhaltsverzeichnis
Hier können Sie den Adobe Acrobat Reader downloaden Text, Teil 1. Kapitel 1 - 3, Seiten 1 - 57 (4 MB)
Hier können Sie den Adobe Acrobat Reader downloaden Text, Teil 2. Kapitel 4 - 10, Seiten 58 - 156 (4 MB)
Hier können Sie den Adobe Acrobat Reader downloaden Anhang 1. Hydrochemistry (5 MB)
Hier können Sie den Adobe Acrobat Reader downloaden Anhang 2. Isotopes (0,5 MB)
Hier können Sie den Adobe Acrobat Reader downloaden Anhang 3. Piezometry (4,5 MB)
Hier können Sie den Adobe Acrobat Reader downloaden Anhang 4. Borehole Database (5 MB)
Hier können Sie den Adobe Acrobat Reader downloaden Anhnag 5. Groundwater Flow model (2,5 MB)

© Universitäts- und Landesbibliothek Bonn | Veröffentlicht: 2008