Hinweis zum Urheberrecht| Allgemeine Informationen | FAQ
Beim Zitieren dieses Dokumentes beziehen Sie sich bitte immer auf folgende URN: urn:nbn:de:hbz:5N-08583

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Jahrgang 2006

 

Titel Beobachtungen der unmittelbaren Umgebung von Supermassiven Schwarzen Löochern Millimeter-VLBI von AGN
Autor Anke Pagels
Publikationsform Dissertation
Zusammenfassung Mittels globaler Radiointerferometrie (Very-Long Baseline Interferometry: VLBI) ist es möglich, die unmittelbare Umgebung von Supermassiven Schwarzen Löchern zu beobachten. Die hohe Beobachtungsfrequenz von 86 GHz erlaubt das Studium der Jetstruktur in einem Kernabstand im Bereich von wenigen Lichtwochen.
In dieser Arbeit werden VLBI-Beobachtungen von einer Vielzahl von Aktiven Galaktischen Kernen (Active Galactic Nuclei: AGN) bei 86 GHz, gewonnen in dem Zeitraum zwischen 1993-1999 präsentiert, die Grenzen der Datenreduktion diskutiert und Karten der Jetstrukturen als Funktion der Zeit vorgestellt. Der Aktive Galaktische Kern 3C 454.3 wird im Detail analysiert und mögliche Entstehungsmechanismen für komplexe Jetstrukturen und die beobachteten periodischen Intensitätsvariationen diskutiert.
Komplette Version pdf-Dokument (7 MB) Hier können Sie den Adobe Acrobat Reader downloaden

© Universitäts- und Landesbibliothek Bonn | Veröffentlicht: 2006